HAUS WALLBURG

Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung

Haus Wallburg Unsere Einrichtung bietet Unterbringung für seelisch behinderte Menschen, die nach §§ 53/54 SGB XII einen Heimplatz benötigen. In dieser vollstationären Einrichtung der Eingliederungshilfe wird außerklinische Betreuung auf dezentraler und gemeindenaher Ebene im Ostseeheilbad Grömitz erbracht. Die Dauer des Aufenthaltes wird mit dem jeweiligen Kostenträger vereinbart.

Haus Wallburg Innenhof Das Haus Wallburg der Corinna GmbH im Ostseeheilbad Grömitz, Mühlenstraße 3 liegt zentral im Ort, gegenüber dem Posthof. Geschäfte und Einkaufszonen und der Zoo befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Strand und das Wellenbad sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Ein teilweiser überdachter Innenhof und eine große Rasenfläche bieten den Bewohnern Gelegenheit, sich in ihrer Freizeit zu entspannen.

ad Das Haus Wallburg verfügt über 23 Plätze,

die teils als Doppel- oder Einzelzimmern bzw. Appartements genutzt werden können. Den Zimmern wurden einzelne Wohnzimmer zugeordnet, die von Bewohnern individuell eingerichtet wurden. Duschen und WCs befinden sich ausreichend auf beiden Etagen des Hauses, sofern sie nicht mit dem Zimmer verbunden wurden. Ein großer gemütlicher Aufenthaltsraum und ein Speiseraum bieten Bewohnern die Atmosphäre einer Großfamilie. So verschaffen wir unseren Bewohnern eine Atmosphäre von Geborgenheit und Aufgehoben sein über einen strukturierten Tagesablauf mittels Bezugssystem.

Haus Wallburg Aufenthaltsraum Haus Wallburg Speiseraum

ad Die Nebenstelle Kleine Weide 15,

liegt nur wenige Schritte vom Haus Wallburg entfernt. Ein Pavillon und eine große Terrasse vor dem Haus bieten den Bewohnern in ihrer Freizeit Gelegenheit, sich zu entspannen. Hier verfügen wir über 13 Plätze, die teils als Doppel- oder Einzelzimmern mit Dusche und WC genutzt werden können. Ein großer gemütlicher Aufenthaltsraum bietet den Bewohnern auch hier die Atmosphäre einer Großfamilie. Ein separater, im Souterrain gelegener Raum dient der Beschäftigung mit handwerklichen und gestalterischen Möglichkeiten. Diese 13 Plätze bieten wir für älter gewordene Menschen, die seelisch behindert sind. Der Heimplatz entspricht den Anforderungen modernster Erkenntnisse in der Betreuung nach den §§ 53/54 SGB XII und erfüllt den Bedarf für altersspezifische, vollstationäre Eingliederungshilfe.

ad Mithilfe bei alltags- und lebensweltorientierten Arbeiten

sowie Aktivitäten des täglichen Lebens (AdL) werden nach individuellen Fähigkeiten, und Neigungen in die Tagesstruktur integriert. Ferner bieten wir je nach Interessen und Ressourcen der jeweiligen Bewohner, neben Freizeitangeboten wie Tagesausflügen oder Spaziergängen am Strand auch Beschäftigungsangebote. Unter Anderem Theatergruppe, Entspannung mit Musik, Gehirnjogging, Bewegungsgruppe oder Gartengruppe.

ad Nähere Infos dazu finden Sie unter den verschiedenen Links.

In unserem hauswirtschaftlichen Bereich wird den Bewohner/innen die Möglichkeit gegeben, die für ein eigenständiges Leben erforderlichen Handgriffe und Arbeitsabläufe zu erproben.